Schlagwort-Archive: Pantomime

Ein-Blick hinter die Maske: Carlos Martínez

Am 31.3.2019 in Celle nach dem gemeinsamen Auftritt von Jürgen Werth und Carlos Martínez “Und die Ohren werden Augen machen” (v.l.n.r. Jürgen Werth, Carlos Martínez, Jenny Findeis, Lydia und Elí Diez-Prida).

Seit vielen Jahren kenne ich den Mimen Carlos Martínez: Er ist ein sympathischer Christ, ein großer Künstler und ein bescheidener Mensch. Dazu auch noch ein Landsmann: Wir beide kommen aus Asturien (Nordspanien), nur 51 Km trennen seinen Geburtsort (Pravia) von meinem (Gijón).

Ich hatte das Vorrecht, bei einem europäischen Jugendkongress in Lissabon mit ihm zusammenzuarbeiten: Seine Pantomimestücke waren der i-Punkt meiner Ansprachen. Später durfte ich ihn ein paar Mal begleiten (u. a. als Dolmetscher) und auch häufig erleben. Es waren bereichernde Begegnungen, aus denen eine brüderliche Freundschaft gewachsen ist.

2020 ist sein Buch „Carlos Martínez. Der Poet der Stille“ erschienen. Ich hatte das Vorrecht, das Originalmanuskript zu lesen und das Lektorat kurz zu begleiten. Es ist ein sehr persönliches Buch, das einen Blick hinter den Vorhang (genauer: hinter die Maske) eines tiefgläubigen Künstlers gewährt. Ich habe es wie folgt rezensiert:

Dem Autor gelingt in diesem kurzweiligen Buch eine perfekte Mischung aus Humor, Autobiographischem, biblischen Bezügen und Hintergrundinformationen zum Beruf des Mimen. Diese Mischung bringt den Leser sehr häufig zum Schmunzeln, stimmt ihn aber ebenso häufig nachdenklich und weckt immer wieder Appetit aufs Weiterlesen und darauf, den Verfasser kennenzulernen – mit und ohne Maske –, ihn auf der Bühne zu erleben und danach mit ihm zu sprechen – mit oder ohne Worte.

Nachdem er im christlichen Sender ERF (Wetzlar) ein Interview zum Buch gegeben hat, werden er und sein Buch nun im TV-Sender Hope Channel (Alsbach-Hähnlein) vorgestellt. Ich freue mich darauf und wünsche Carlos, dass er – mit den vielen betroffenen Künstlern – die schwierige Zeit der Corona-Pandemie gut übersteht, und seinem Buch, dass es viele neugierige Leser erreicht und ebenso viele Zuschauer generiert.

 


A little book by a great artist: Spanish mime Carlos Martínez tells about what makes life precious. A perfect mixture of humor, autobiographical, biblical references and background information about the profession of mime.
I have known Carlos Martínez for many years: He is a likeable Christian, a great artist and a modest person. He is also a fellow countryman: We both come from Asturias (northern Spain), only 51 km separate his birthplace (Pravia) from mine (Gijón) …

 

Un pequeño libro de un gran artista: El mimo español Carlos Martínez cuenta lo que hace que la vida sea preciosa. Una mezcla perfecta de humor, referencias autobiográficas, bíblicas y descripciones sobre la profesión del mimo.
Conozco a Carlos Martínez desde hace muchos años: es un cristiano simpático, un gran artista y una persona modesta. También es un compatriota: Ambos venimos de Asturias (norte de España), sólo 51 km separan su lugar de nacimiento (Pravia) del mío (Gijón) …