Jerusalem-Kalender

Willkommen zur Beschreibung eines besonderen, zeitlosen Wandkalenders! Schon lange hatte ich den Wunsch, aus tausenden von Fotos meiner drei letzten Aufenthalte in Jerusalem einen Kalender zu erstellen. Die Streichung der meisten Termine wegen der Corona-Pandemie hat mir sehr geholfen, diesen Plan zu verwirklichen.

Produktbeschreibung

Titelblatt
Beispiel: Januar
Die 12 Monatsblätter klein
  • Wandkalender A3 groß (30×42 cm) mit Spiralbindung, Foliendeckblatt (Hart-PVC) und Rückpappe.
  • Über 80 Farbfotos (April 2013, Mai 2017, Juni 2019).
  • Knappe Beschreibung auf der Monatsseite wird ergänzt auf der Homepage des Kalenders: ein QR-Code auf jedem Kalenderblatt führt zu weiteren Erklärungen, Fotos, Videos, Liedern etc. (ein Smartphone mit Lesefunktion von QR-Codes ist nicht nötig: die Seiten sind über die Links auf der Kalender-Homepage abrufbar).
    Beispiel der Internet-Ergänzung für den Monat JANUAR
  • Ein passendes Zitat oder Bibelwort zum Nachdenken auf jedem Monatsblatt.
  • Abwechslungsreiches Layout (jeder Monat ist ein wenig anders gestaltet).
  • Immerwährendes Kalendarium.
  • Jährliches Beiblatt mit den christlichen und jüdischen Feiertagen (für 2021 wird es mit dem Kalender geliefert, für die Folgejahre ist es auf der Kalender-Homepage abrufbar).
  • Farbige Miniwäscheklammern aus Holz zur Tagesmarkierung oder als Erinnerung für besondere Tage.

Für wen bzw. wofür ist dieser Kalender geeignet?

  • Für alle, die schon einmal (oder mehrmals) in Jerusalem waren – als Erinnerung daran, was sie dort gesehen und erlebt haben. Und ggf. zur Vertiefung durch die weiterführenden Informationen auf der Kalender-Homepage.
  • Für alle, die planen, eine Israelreise zu machen – als Appetizer zur Vorfreude und vielleicht auch ein wenig zur Vorbereitung des Besuches dieser besonderen Stadt.
  • Für jene, die – aus welchen Gründen auch immer – Jerusalem nicht besuchen werden, sich aber dafür interessieren.
  • Als Geschenk (zu jeder Zeit, da immerwährend) für Freunde oder Angehörige, die sich für diese Stadt mit den vielen biblischen Bezügen interessieren. Gern sende ich den Kalender direkt an die beschenkte Person mit der links abgebildeten Geschenkkarte.

Kosten, Bestellung, Versand

Making of
  • Der Kalender kostet 19,80 Euro – einschließlich Verpackung und Versand. (Bei persönlicher Übergabe reduziert sich der Preis auf 15,00 Euro.)
  • Bestellung bitte über diese E-Mail: eli@diez-prida.de
    Versandanschrift und Anzahl der gewünschten Kalender nicht vergessen. (Geschenksendungen möglich; ggf. Adressen der Empfänger auf der Bestell-E-Mail mitteilen.)
  • Mit der Bestellbestätigung wird die Bankverbindung für die Überweisung mitgeteilt.
  • Der Versand erfolgt umgehend als Paket über DHL.