Teure Wunschzettel

English / Español

Teure Wunschzettel

Die Nacht vom 5. auf den 6. Januar ist die aufregendste Nacht des Jahres für die Kinder in Spanien: In dieser Nacht bringen die Drei Könige aus dem Orient (angeblich) die Geschenke, um die sie per Brief gebeten wurden. Der 6. Januar, gesetzlicher Feiertag seit 1885, ist für die Kinder der Höhepunkt der Weihnachtszeit. Für die Eltern sind die Wochen davor umso stressiger – und teurer! (Schon ab Ende des Sommers bieten die großen Kaufhäuser Kredite zum Kauf der Geschenke an!)

Um diesen Traum so glaubhaft wie möglich zu machen, defilieren in fast allen Städten die verkleideten Drei Könige mit ihren Dienern auf aufwendigen Kutschen, begleitet von Kamelen, Pferden usw. Und im Fernsehen wird ihr Ankommen per Schiff oder Hubschrauber gezeigt.

Festumzug (cabalgata) der Drei Könige (Reyes Magos) 2019 in Gijón. Foto: David Álvarez López (Lizenz CC BY 2.0)

Mein Vater, ein begabter Bastler, fertigte einmal für mich und meinen Bruder je eine „barquillera“ (Waffelverkaufstonne) in Kindergröße aus Blech mit einem Ledertragegurtel an. Gefüllt mit Honigwaffeln, gingen wir damit auf die Straße, um – wie die Profis – die Waffeln an die staunenden Kinder in der Nachbarschaft zu verkaufen.

Links: Original-Barquillera, Foto: amorlan, Lizenz CCA 3.0); rechts: mein Bruder und ich mit der Kinderversion, von unserem Vater gebaut.


 

 

Expensive Wish Lists

The night of January 5 to 6 is the most exciting night of the year for children in Spain: on this night, the Three Kings from the Orient (supposedly) bring the gifts they were asked for by letter. January 6, a public holiday since 1885, is the highlight of the Christmas season for children. For parents, the weeks leading up to it are all the more stressful – and expensive! (Starting as early as the end of summer, major department stores offer loans to buy gifts!)

To make this dream as believable as possible, in almost every city the Three Kings in disguise defile with their servants on elaborate carriages, accompanied by camels, horses, etc. And on television their arrival by ship or helicopter is shown.

My father, a talented handyman, once made a child-sized “barquillera” (waffle selling barrel) for me and my brother each, out of tin with a leather carrying belt. Filled with honey wafers, we took it to the streets to sell – like professionals – the wafers to the astonished children in the neighborhood.

 abcd


 

 

Caras Cartas

La noche del 5 al 6 de enero es la más emocionante del año para los niños en España: en esta noche, los Reyes Magos de Oriente (supuestamente) traen los regalos que les han pedido por carta. El 6 de enero, festivo desde 1885, es el momento culminante de la temporada navideña para los niños. Para los padres, las semanas previas son aún más estresantes, ¡y costosas! (Ya desde el final del verano, los grandes almacenes ofrecen préstamos para comprar los regalos).

Para hacer este sueño lo más creíble posible, en casi todas las ciudades los Reyes Magos desfilan disfrazados con sus sirvientes en carrozas, acompañados de camellos, caballos, etc. Y en la televisión se muestra su llegada en barco o en helicóptero.

Mi padre, artesano de gran talento, hizo una vez una barquillera de tamaño infantil para mí y mi hermano. Llenas de barquillos, salimos a la calle para venderlos -como profesionales- a los asombrados niños del barrio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.