Jerusalem-Kalender: Einführung

Ob selbst bestellt oder als Geschenk bekommen: Ich wünsche Dir/Ihnen viel Freude an diesem Kalender, den ich mit viel Liebe erstellt habe. Sollten sich trotz aller Sorgfalt Fehler eingeschlichen haben, wäre ich für eine Mitteilung sehr dankbar. Auch über Verbesserungsvorschläge und Kommentare freue ich mich sehr. Kommentare würde ich hier anonym veröffentlichen. Einfach per E-Mail mitteilen: eli@diez-prida.de

Ein segensreiches, hoffentlich bald coronafreies Jahr 2021!

Diese Seite ist nur für Besitzer des Kalenders bestimmt. Zum Weiterempfehlen bitte diesen Link weitergeben.

Besonderheiten

  • Das ist ein immerwährender Kalender, d. h. zeitlos: Man kann ihn mehrere Jahre lang hängen lassen und zu jeder Zeit damit starten. Das ist praktisch, wenn man ihn bspw. verschenken will.
  • Aus diesem Grund enthält das Kalendarium keine Bezeichnung der Wochentage. Wer den aktuellen Tag kennzeichnen will, kann es mit einer der drei mitgelieferten Miniwäscheklammern tun (siehe Foto links). Mit den anderen Klammern lassen sich besondere Tage wie Geburtstage, Jubiläen etc. des aktuellen Monats kennzeichnen.
  • Jährlich gibt es ein Blatt mit den christlichen und jüdischen Feiertagen zum Herunterladen und Ausdrucken. Das Blatt für das Jahr 2021 lieg der Kalendersendung bei.
  • Die Erklärung der Fotos, die auf dem Monatsblatt zu sehen sind, ist bewusst kurz gehalten. Ausführlichere Erklärungen, einschl. weiterführender Links (z. B. zu Internetseiten, Videos oder Liedern) sind durch den Link zur Monatsseite hier unten abrufbar. Wer eine QR-Code-Lesefunktion auf seinem Mobiltelefon hat, erreicht die entsprechende Monatsseite direkt (wenn man die Seitengröße auf dem kleinen Display für ausreichend hält).
  • Eine der schwierigsten Arbeiten bei der Erstellung war das Auswählen der ca. 80 Motive aus ein paar tausend Fotos. Daher sind auch weitere Fotos zu jedem Monat über den Monatslink (bzw. über den QR-Code) abrufbar.

Links zu den Monatsseiten

Nicht verlinkte Monate werden zzt. vorbereitet.

Weitere Links

Diesen Kalender weiterempfehlen:

Beiblatt mit den christlichen und jüdischen Feiertagen:

  • Feiertage 2021 (PDF; Stand 8.12.2020; wurde bereits mit dem Kalender geliefert)

Lieder über Jerusalem (das jetzige und das zukünftige):

Videos über Jerusalem:

Literaturempfehlungen:

edp – Eine Denk-Pause